Friedenskirche auen quer

Die älteste Kirche Frankfurts aus dem 13.Jahrhundert lädt als Vereinsstätte des OEC zur Begegnung mit Geschichte, Kultur und Ökumene ein und liegt unmittelbar an der Stadtbrücke zu Polen.

 

 

 

 

 

 

Offene Kirche

Friedenskirche innen Kirchenschiff

Von Anfang Juni bis Anfang Oktober 2021 stand die Friedenskirche immer donnerstags, freitags und samstags für Besucherinnen und Besucher offen. Es freut uns sehr, dass so viele Bürgerinnen und Bürger der Doppelstadt und Gäste aus der Umgebung die Gelegenheit genutzt haben.  

Für 2022 wünscht sich das Oekumenischen Europa-Centrum Frankfurt (Oder) e.V. eine erneute Öffnung in den Sommermonaten. Dafür werden Freiwillige Unterstützer gesucht.

Kontakt: 0335-40075999 (montags bis donnerstags von 9.30 Uhr bis 13 Uhr) / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Turmuhr der Friedenskirche - Ist die Zeit denn stehengeblieben?!

Turmuhr quer

Für alle, die zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Auto unterwegs sind, steht weithin sichtbar die Turmuhr der Friedenskirche an der Stadtbrücke seit Jahrzehnten still.
Das wollen wir ändern und ein Zeichen setzen, dass die Zeit in unserer Doppelstadt wieder vorwärts läuft: Das Zifferblatt der Uhr soll restauriert werden und wieder strahlen, und das noch gut erhaltene Uhrwerk wird so repariert, dass die Zeiger der Uhr sich wieder in Bewegung setzen. So wird für Frankfurterinnen und Frankfurter und Menschen zu Besuch sichtbar: Mitten in Europa sind wir nicht aus der Zeit gefallen, sondern unterwegs in eine neue Zeit. Mit der Unterstützung des Bürgebudgets können wir unsere Vision 2022 verwirklichen und freuen uns, wenn Sie uns dabei unterstützen. Geben Sie bei der aktuellen Abstimmung für das Bürgerbudget Ihre Stimme für unser Pojekt ab (Vorschlag 24) - Bürgerbudget Frankfurt (Oder)