Das OEC lädt ein: Polnisch-deutscher Gottesdienst Mittwoch, 10. Februar, 19 Uhr, online

Leitung: ks. Dr. Rafał Mocny, Pf. Dr. Justus Werdin

Das OEC erhielt den Ökumepreis 2020.

Am Samstag, 3. Oktober 2020 fand in der Friedenskirche in Frankfurt (Oder) ein ökumenischer Gottesdienst zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit statt.

Eins sein, heißt füreinander einstehen. (Olaf Fykse Tveit) Predigt über den barmherzigen Samariter
(Lukas 10,25-37)

Predigt Frank Schürer-Behrmann

Ansprache von Christoph Bruckhoff

„Wer ist´s, der Leben begehrt und gerne gute Tage hätte? Behüte deine Zunge vor Bösem und deine Lippen, dass sie nicht Trug reden. Lass ab vom Bösen und tue Gutes; suche Frieden und jage ihm nach!“ Psalm 34,13-15

Hier können Sie sich die ZDF-Aufzeichnung noch einmal ansehen

Brücken des Friedens – Aus der Friedenskirche in Frankfurt (Oder)

rosche OEC IMG 2765

  rosche OEC IMG 2767

 

 

 

  

 

Am Tag der Befreiung des deutschen faschistischen Konzentrationslagers Auschwitz, dem Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus, lud das OEC Ökumenische Europa-Centrum Frankfurt (Oder) zu seinem 126. Grenzgespräch ein.

125. Grenzgespräch / Podiumsdiskussion – eine Gemeinschaftsveranstaltung des „Oekumenischen Europa-Centrums Frankfurt (Oder) e.V.“ mit der „Research Factory B/ORDERS IN MOTION“ der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)